Yule

 

 

24174723_1847808855457725_735835604284690510_n

Yule, das Julfest oder auch die Wintersonnenwende ist vom 20. bis zum 25. Dezember.

Einer von diesen Tagen (meistens der 20.Dezember) ist der kĂŒrzeste Tag und somit die lĂ€ngste Nacht im Jahr.

HauptsĂ€chlich ist das Julfest ein Feuer & Verbrennungssabbat. Nach einem Festmahl wird ein Julbaum oder Julscheit angezĂŒndet, bis auf ein StĂŒck fĂŒr das nĂ€chste Jahr . Dieses gewehrt Schutz fĂŒr dein Haus.

Der Altar:

Zum Julfest sind Feuerfarben angebracht. Rot, Orange, Gelb, Gold aber auch Silber und GrĂŒn.

Filterloop Pro - 2017.12.19.07.45.46

Rot:

Rote Kerzen eignen sich fĂŒr Liebesrituale und erzeugen Widder und Skorpion Energien.

Orange:

Orange steht fĂŒr die Fruchtbarkeit, Ausdauer und Durchsetzungsvermögen.

Gelb:

Gelb steht fĂŒr GlĂŒck, inneren Frieden, Freundschaft, Vorstellungskraft, GedĂ€chtnis und KreativitĂ€t.

Gold:

Fördert die VerstĂ€ndigung und zieht die Kraft kosmischer EinflĂŒsse an. Rituale die solare Energie erfordern. Sie werden fĂŒr Sonnenrituale und zur Aurareinigung verwendet.

Silber:

Beseitigt NegativitĂ€t und fördert StabilitĂ€t. Sie hilft psychische FĂ€higkeiten zu entwickeln. Sie neutralisiert Energien und wendet negative EinflĂŒsse ab.

GrĂŒn:

GrĂŒn steht fĂŒr Liebe , Gesundheit, Erfolg, Geld, Gesundheit, GlĂŒck und Harmonie.

Filterloop Pro - 2017.12.19.07.44.33

RĂ€ucherungen:

Passend zum RĂ€uchern sind Pinien, Zeder, Weihrauch, MuskatnĂŒsse fĂŒr GlĂŒck, Liebe und Visionen. Zimt fĂŒr die Heilung und den Wohlstand. Orangenschalen fĂŒr Liebe, GlĂŒck, Geld und Divinations sowie LorbeerblĂ€tter.

 

Kristalle:

Passende Kristalle fĂŒr den Sabbat wĂ€ren der Blutstein, Rubin, Granat, Smaragd und  Diamant.

Filterloop Pro - 2017.12.19.07.44.58

Weiterer Altarschmuck:

Mistelzweige, Pinie, Eiche, Nelken, getrocknetes Obst, LorbeerblÀtter, Tannenzapfen Glöckchen und Kerzen aus Bienenwachs.

*Eine besprochene Kerze aus Bienenwachs hilft dem GlĂŒck und Wohlstand auf die SprĂŒnge.

Filterloop Pro - 2017.12.19.07.47.28

Filterloop Pro - 2017.12.19.07.48.30

Rituale & AktivitÀten:

Jetzt ist die richtige Zeit fĂŒr Rituale fĂŒr die Liebe, Harmonie und das GlĂŒck. Die passenden AktivitĂ€ten fĂŒr diese Tage sind JulkrĂ€nze anfertigen, einen Tannenbaum schmĂŒcken, das Julscheit anzĂŒnden und Geschenke an die lieben verteilen.

Filterloop Pro - 2017.12.19.07.44.0724991300_1849900578581886_9121954304370551817_nFilterloop Pro - 2017.12.19.08.37.46

Ich wĂŒnsche euch eine schöne Zeit.

 

~luna

Personen-Fotografie von Lara Schmu

 

Werbeanzeigen

Grimoire oder Buch der Schatten

Filterloop Pro - 2017.11.12.06.00.41

Des öfteren werde ich gefragt, was der Unterschied zwischen einem „Buch der Schatten“ (engl. Book of Shadows | BOS) & einem „Grimoire“ ist.

Viele Wicca AnhĂ€nger oder Witchcraft praktizierende haben ein Notizbuch, indem sie alles wichtige aufschreiben. Selten ist es abgegrenzt, ob es ein „BOS“ oder ein „Grimoire“ ist. Die Grenzen verschwimmen und das ist völlig in Ordnung, denn es gibt da keine Regeln.

WofĂŒr braucht man ein „Notizbuch“?

Man kann sich leider nicht alles merken, was einem widerfĂ€hrt. Man lernt vieles ĂŒber KrĂ€uter, Sabbate, Kristalle, Rituale und vieles mehr. Deshalb ist ein Notizbuch notwendig. Beim Schreiben verinnerlicht man auch alles nochmal besser & man kann jederzeit nachschlagen.

Man kann sein Grimoire oder BOS unterschiedlich fĂŒhren.

Filterloop Pro - 2017.11.12.05.57.28

Mit Struktur:

Viele mögen es Strukturiert, sie haben Kapitel, Inhaltsangaben und so weiter. Viele haben mehrere BĂŒcher die Thematisch geordnet sind. Das eine Buch ist dann nur fĂŒr KrĂ€uter-wissen, das andere fĂŒr Rituale.

 

Unorganisiert:

Dann gibt es natĂŒrlich auch diejenigen, die einfach drauf los schreiben und ausprobieren. Da viele nicht wissen wie sie alles Strukturieren sollen, werden oft  Haftnotizen benutzt.

Jeder Praktizierende macht das natĂŒrlich anders und jeder darf auch selbst fĂŒr sich entscheiden womit er oder sie zufrieden ist.

Filterloop Pro - 2017.11.12.06.02.56

Dann gibt es noch Unterschiede in der AusfĂŒhrung.

Der Haptische Typ:

Ein BOS oder Grimoire zum anfassen. Es wurde nach einem passenden Buch gesucht, das nur darauf wartet ausgefĂŒllt zu werden. Manche Binden es auch komplett selber, andere haben (wie ich) eine HĂŒlle mit Band indem unbeschriebene BlĂ€tter einfach drin liegen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten von einem fest gebundenen Buch bis hin zu einem Spiralblock. Es ist einfach alles möglich.

Perfekt fĂŒr alle, die es Klassisch mögen.

Der Digitale Typ:

Das BOS oder Grimoire im Smartphone oder auf dem PC. Hier ist auch wieder alles möglich. Es kann mit Word, Photoshop und vieles mehr rumprobiert werden. Praktisch fĂŒr die, die sich noch nicht entscheiden können, noch eine Struktur suchen oder auch einfach vielleicht nicht mehr die eigene Handschrift irgendwann lesen können.

Praktisch am Digitalen Typ? Es kann nichts verloren gehen, wenn man es an mehreren Orten abgesichert hat. Man hat es quasi immer dabei und es kann auch einfach nach belieben ausdruckt werden.

Filterloop Pro - 2017.11.12.06.01.51

Nun der Unterschied zwischen einem Buch der Schatten und einem Grimoire:

Das BOS ist privater, eine Art Tagebuch und Arbeitsbuch zusammen. Es wird alles notiert: Spells, Rituale, KrÀuter-Kenntnisse, Mixturen, RÀucherungen, Divination (Karten legen, Pendeln, Runen und so weiter), Visionen, Handarbeitsanweisungen, Kristallkunde, Traumdeutungen und vieles mehr. Es ist der komplette Werdegang dieser Person.

Das Grimoire ist in der Hinsicht „einfach nur“ ein praktisches Arbeitsbuch.

Ich Handhabe es so:

Die meiste Zeit habe ich ein Notizbuch in meiner Tasche. In diesem trage ich einfach Ideen ein oder Wissen, das ich mir angeeignet habe. Wenn alles soweit in meinem Kopf sortiert ist, schreibe ich es in mein Grimoire. Ich habe quasi eine Kreuzung aus beidem. Ich trage ab und zu private Ereignisse ein, aber hauptsÀchlich ist es mein Arbeitsbuch. Ich habe eine grobe Struktur darin, aber kein Inhaltsverzeichnis. Manchmal bin auch ich noch hin und her gerissen, ob ich nicht vielleicht aufs Digitale Grimoire umsteige. Ich mag aber einfach dieses, sich an den Tisch setzten und klassisch in ein Buch schreiben zu sehr. Ich liebe es auch meine Seiten zu verzieren, da ich ein kreativer Kopf bin. Man verbringt einfach mehr Zeit mit der Materie und macht sich, meines Erachtens, mehr Gedanken und kann so nochmal besser das Wissen aufnehmen.

Filterloop Pro - 2017.11.12.07.01.35
Mein Taschen-Notizbuch

Ich hoffe, ich konnte euch etwas Struktur in eure Gedanken bringen oder vielleicht sogar Inspirieren. Das mache ich am liebsten.

Habt ihr ein Grimoire, ein Buch der Schatten oder eine Kreuzung? Mögt ihr es Haptisch oder Digital lieber?

luna

Samhain 🎃

Samhain, auch Halloween genannt, ist jedes Jahr am 31. Oktober.

Dieser Sabbat ist fĂŒr Wicca-AnhĂ€nger der wichtigste Tag im Jahr. Er steht fĂŒr den Abschluss und Neuanfang. Ab dem 1.November fĂ€ngt also quasi das neue Jahr an.

HauptsĂ€chlich werden dann Rituale durchgefĂŒhrt um negatives los zu lassen und Verstorbene zu ehren. In dieser Nacht ist die Schwelle zur anderen Seite offener als zu anderen Zeiten im Jahr. Man kann also geliebten Verstorbenen zeigen, dass sie willkommen sind und ihnen einen Platz fĂŒr diese Zeit geben.

Der Brauch sich zu kostĂŒmieren dient also eigentlich als Schutz, um unter anderen freien Geistern nicht aufzufallen, denn auch Negatives wandert frei umher.

 

IMG_20171009_123311_857

Der Altar:

 

Zu Samhain sind hauptsÀchlich dunkle Farben im Vodergrund.

Bei den Kerzen am Altar passen folgende am besten:                                                                Schwarze, Braune, Dunkelrote, aber auch Weiße, Goldene, Silberne, Orangene können genutzt werden.

 

Schwarz:

Öffnet die Ebenen des Unterbewußten und wird in Ritualen benutzt um das Böse und Negative zu verbannen.

 

Braun:

Beseitigt Unentschlossenheit, findet verlorengegangene Dinge und fördert die Konzentration.

Rot:

Rote Kerzen eignen sich fĂŒr Liebesrituale und erzeugen Widder und Skorpion Energien.

Weiß:

Weiß wird zum Schutz und zur Reinigung verwendet.

Gold:

Fördert die VerstĂ€ndigung und zieht die Kraft kosmischer EinflĂŒsse an. Rituale die solare Energie erfordern. Sie werden fĂŒr Sonnenrituale und zur Aurareinigung verwendet.

Silber:

Beseitigt NegativitĂ€t und fördert StabilitĂ€t. Sie hilft psychische FĂ€higkeiten zu entwickeln. Sie neutralisiert Energien und wendet negative EinflĂŒsse ab.

Orange:

Orange steht fĂŒr die Fruchtbarkeit, Ausdauer und Durchsetzungsvermögen.

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.15.10

RĂ€ucherungen:

Passendes zum RĂ€uchern ist zum Beispiel Myrrhe, Minze, Rosmarin, Ringelblume, LorbeerblĂ€tter, KĂŒrbis- und Apfelsamen. Denn dies sind alles KrĂ€uter zum vertreiben von negativen Energien.

Gerne kann man die getrockneten Pflanzen und Samen auch als Altarschmuck benutzen.

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.21.27

Kristalle:

Passende Kristalle fĂŒr Samhain sind der Bergkristall, der Rauchquarz, der Obsidian, an sich auch alle dunklen Kristalle.

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.18.26

 

Weiterer Altarschmuck:

Ihr könnt euren Altar mit Knochen, SchĂ€deln, Federn, jegliche arten von Samen, am besten Apfelsamen und KĂŒrbissamen, Statuen von schwarzen Katzen oder Raben und noch vieles mehr ausstatten.                                                                                                                                                                Hierbei gilt die Regel: Verletzte nichts und niemanden. Wenn du etwas im Wald findest, wie zum Beispiel Knochen, frag vorher, nimm es mit und sobald die Zeit reif ist, bring es zurĂŒck.

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.22.14

Rituale und Divination:

Die Zeit um und an Samhain ist perfekt zum wahrsagen.                                                                 Egal was, ob Pendeln, Karten und Runen legen, jetzt ist die perfekte Zeit.                                Nutzt sie, jetzt fĂ€llt alles leichter.

Ich persönlich bin ein großer Lenormand Liebhaber, ich habe meine die meiste Zeit dabei und fĂŒhle mich sicher beim legen. Mit Tarot Karten zum Beispiel bin ich nie wirklich warm geworden. Die Bedeutung ist mir meist zu hart und endgĂŒltig. Das alles ist aber natĂŒrlich Geschmackssache.


Nun zu den Ritualen.                                                                                                                                        Soweit ist natĂŒrlich alles erlaubt, die meisten jedoch halten Rituale ab um alten Ballast abzuwerfen und sich von negativen Gedanken zu befreien. Man schafft quasi Platz, damit positives auf einen zukommen kann.

Das einfachste und schnellste Ritual ist das Verbrennen von LorbeerblĂ€ttern. Schreibe einfach alles Negative auf das Blatt und Verbrenne es. NatĂŒrlich kannst du auch einfach deine WĂŒnsche und TrĂ€ume drauf schreiben und es anschließend verbrennen.

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.17.43

Praktisch, fĂŒr diesen Zeitraum sind GlĂŒcksrituale, Rituale fĂŒr ein Neubeginn oder sich von irgendwas oder irgendwen zu lösen und “ Wachstumsrituale“.

Übrigens:

Wenn ihr vorhabt euch einen eigenen „Wand“ zu machen, einen Besen oder einen Altar, ist dafĂŒr jetzt auch die richtige Zeit. Dasselbe geht natĂŒrlich auch fĂŒr Erneuerungen eurer GegenstĂ€nde.

 

Wenn ihr eher eine Kitchen-Witch seid, lasst eure KreativitĂ€t freien lauf.                                      Passend zum Sabbat sind Rezepte die KĂŒrbis, Äpfel und Samen enthalten.                                        Perfekt dazu dann ein Glas Wein oder Apfelmet und fĂŒr diejenigen die gerne auf Alkohol verzichten möchten, dann GetrĂ€nke wie Apfelsaft, KĂŒrbissaft und Traubensaft.

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.20.57

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.21.27

Habt ein schönes Fest 🎃

Filterloop Pro - 2017.10.27.08.19.42

luna🌙